E-paper - 16. Juli 2014
Fränkische Zeitung

E-Paper - Auswahl
 
 

Keller, Kultur und viel Spektakel

Weidenberg - Die ganz besondere Atmosphäre im historischen Weidenberger Obermarkt und in seinen zahlreichen Sandsteinkellern – das verspricht die 8. Weidenberger Kellernacht, die am Freitag stattfindet. Das Programm beginnt ab 18 Uhr. Im Mittelpunkt stehen dann die Führungen durch ein Dutzend der großen Gewölbekeller im Weidenberger Obermarkt zwischen Rathaus und Feuerwehrhaus.

In den Straßen des Obermarktes gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit den Mittelaltergruppen Historica Widenbergensis und Ferus Frankonia. Im Theaterkeller wird ein Theaterstück aufgeführt. Das musikalische Programm gestalten der Posaunenchor, die Band Lumpenrogg sowie diverse Einzelkünstler.

Der Eintritt zur Kellernacht ist frei. Der Obermarkt ist an diesem Tag für den Straßenverkehr gesperrt. Der letzte Zug der Fichtelgebirgsbahn in Richtung Bayreuth fährt am Freitagabend um 23.30 Uhr.

Am Samstag und Sonntag schließt sich das fünfte Bürgerfest an. Es beginnt am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 9.30 Uhr. Die Kindertagesstätte Auenzwerge veranstaltet am Sonntag ab 14 Uhr ihr Kinderfest.red

Fraenkische Zeitung vom Mittwoch, 16. Juli 2014, Seite 9 (293 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE