E-paper - 16. Juli 2014
Fränkische Zeitung

E-Paper - Auswahl
 
 

Gaukler und Schaukampf

Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein

Ahorntal - Aktionskünstler, Gaukler, mittelalterliche Feldschlachten und Schaukämpfe warten auf die Besucher des Mittelaltermarktes, der von Freitag, 1., bis Sonntag, 3. August, auf Burg Rabenstein stattfindet. Für die Kinder gibt es ein Puppentheater, ein handbetriebenes Holzkarussell und eine Gauklerschule. Abends wird jeweils eine große Feuershow geboten.

Historische Gruppen aus ganz Deutschland lagern vor der Kulisse der 800 Jahre alten Burg. Händler und Handwerker wie Schmiede, Korbmacher, Gerber, Bader, Drechsler und viele andere geben Einblick in längst ausgestorbene Berufe des Mittelalters. Eine besondere Attraktion bieten auch die mehrmals täglich stattfindenden Bogenschießturniere, bei denen sich die Marktbesucher beweisen können. Musik spielt die mittelalterliche Gruppe „Fabula“. Die Markteröffnung erfolgt am Freitag um 12 Uhr durch den Herold. Erwachsene zahlen 7, Kinder 4 Euro Eintritt. Die Familienkarte (2 Kinder, 2 Erwachsene) kostet 20 Euro. Eintritt für Kinder unter Schwertlänge (1 Meter) ist frei.

ä Öffnungszeiten: Freitag 12 bis 22 Uhr, Samstag 10 bis 22 Uhr und Sonntag 10 bis 19 Uhr. red

Info:

Wir verlosen fünf Familienkarten für den Mittelaltermarkt. Rufen Sie an am Sonntag unter 01 37/ 8 08 40 12 78 (50 ct/ Anruf a. d. d. Festnetz). Mehr Infos unter www.burg-rabenstein.de.

Fraenkische Zeitung vom Mittwoch, 16. Juli 2014, Seite 4 (301 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE