E-paper - 16. Juli 2014
Fränkische Zeitung

E-Paper - Auswahl
 
 

Spielen für neue Instrumente

Benefizkonzerte des Musikinstituts Cervenec

Bayreuth - Bereits ihr halbes Leben lang spielt Marlene Jungwirth Geige. Mit sechs Jahren entschied sie sich dafür, das Instrument zu lernen. Einmal pro Woche kommt sie zum Unterricht ins Musikinstitut Cervenec. Danach ist noch Orchesterprobe.

Bald haben Marlene und die anderen Musikschüler ihren großen Auftritt: Am Samstag um 18.30 Uhr beim Benefizkonzert in der Christuskirche am Bahnhof. Und bei zwei weiteren Konzerten: Am 28. September um 17 Uhr in der Epiphaniaskirche in Laineck und Ende Oktober, Anfang November im Autohaus Wedlich.

„Wir möchten unseren Schülern die Möglichkeit geben, mal vor größerem Publikum aufzutreten“, sagt Jennifer Sinn vom Musikinstitut. Außerdem müssen dringend neue Instrumente, wie Querflöten und Blechblasinstrumente, angeschafft und die Klaviere gewartet werden, sagt Sinn.

Neben dem Orchester wird es auch bei jedem Konzert eine Überraschung geben. „Am Samstag tritt ein Gospelchor auf, im September spielt eine christliche Rockband.“ Sind die Benefizkonzerte erfolgreich, soll es die Veranstaltung jährlich geben.afra

Fraenkische Zeitung vom Mittwoch, 16. Juli 2014, Seite 2 (286 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE