E-paper - 16. Juli 2014
Fränkische Zeitung

E-Paper - Auswahl
 
 

Glühende Ballons

4. Hummel-Montgolfiade

Hummeltal - Wie Glühbirnen leuchten die Heißluftballons am dunklen Horizont. Zwölf Stück werden es sein bei der 4. Hummel-Montgolfiade am Freitag, 25., und Samstag, 26. Juli. Aus ganz Deutschland werden sich Ballonfahrer im Gewerbegebiet „Am Mailand“ einfinden.

Los geht es an beiden Tagen um 18 Uhr. Nach den Ahorntaler Böllerschützen, dem Hummeltaler Männerballett und Flugvorführungen des Gleitschirmclubs Fränkische Schweiz am Freitag starten gegen 19 Uhr die Heißluftballons. Es spielt die Feuerwehrkapelle Trockau. Außerdem kann man die riesigen Ballonhüllen von innen betrachten. Höhepunkt ist das Ballonglühen mit Feuerwerk um 22 Uhr.

Am Samstag spielt das Hummelgauer Jugendblasorchester. Es gibt wieder Flugvorführungen, ehe gegen 19 Uhr die Heißluftballons abheben. Ein Hingucker wird „Minka“ sein, ein Heißluftballon aus Trier, der die Form eines Katzenkopfes hat. Neu dabei ist der Heißluftballon der Firma Hertel Möbel.

Fraenkische Zeitung vom Mittwoch, 16. Juli 2014, Seite 10 (262 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE