E-paper - 26. Oktober 2011
Fränkische Zeitung

E-Paper - Auswahl
 
 

Virtuosen am Klavier

Gewinner des Liszt-Wettbewerbs

Bayreuth - Von Kanada bis Kasachstan: 89 Pianisten aus der ganzen Welt wetteifern beim 7. Internationalen Franz-Liszt-Klavierwettbewerb.

Die erste Runde wurde in Bayreuth ausgetragen, für die zweite sowie die dritte Runde geht es in das Fürstenhaus der Weimarer Musikhochschule. Die international besetzte Jury unter Vorsitz der Klavierprofessorin Gerlinde Otto entscheidet nun, welche Finalisten am 30. Oktober in der Weimarhalle mit der Staatskapelle Weimar Liszts Klavierkonzerte aufführen dürfen.

Das Preisträgerkonzert wird in Bayreuth zu hören sein: Die Gewinner spielen am 31. Oktober um 20 Uhr in der Stadthalle Werke aus ihrem Wettbewerbsprogramm. Es ist das dritte Konzert im Herbstabo der Gesellschaft der Kulturfreunde.

Karten unter www.theater kasse-bayreuth.de

Fraenkische Zeitung vom Mittwoch, 26. Oktober 2011, Seite 8 (251 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE