E-paper - 26. Oktober 2011
Fränkische Zeitung

E-Paper - Auswahl
 
 

Euronics ganz neu

Baumann in Pegnitz nach Umbau wiedereröffnet

Pegnitz - Nach Umbau noch moderner präsentiert sich Euronics Baumann nun in Pegnitz.

Zwei Monate dauerten die Arbeiten im Geschäft in der Hauptstraße 75. Gelohnt hat sich der Aufwand, weil die Waren nun übersichtlicher und freundlicher präsentiert werden können. Außerdem wurde das Sortiment nochmals ausgeweitet.

Die Verkaufsfläche wurde zwar nur leicht vergrößert, die Produktausstellung aber völlig anders gestaltet: „Wir haben komplett modernisiert, um auch die neueste Technik zeigen zu können“, sagt Geschäftsführer Uwe Baumann. Dies betrifft vor allem TV-Netzwerke, Apple-Produkte oder auch Haushaltsgeräte. Besondere Aufmerksamkeit legte man bei der Neugestaltung auf den digitalen Satellitenempfang. Bekanntlich wird am 30. April nächsten Jahres der analoge Sat-Empfang des Fernsehprogramms abgeschaltet.

Entsprechend der Firmenphilosophie werden Service und Beratung großgeschrieben. Die Mitarbeiter nehmen sich Zeit für den Kunden, im Stammhaus in Bayreuth werden in der eigenen Meisterwerkstatt auch knifflige Probleme gelöst.

Zum Baumann’schen Bekenntnis zum Standort Pegnitz gehört auch, dass die Mitarbeiterzahl um Filialleiter Alois Hümmer auf insgesamt zehn aufgestockt wurde.

Fraenkische Zeitung vom Mittwoch, 26. Oktober 2011, Seite 11 (500 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE